Allergologisch-Immunologischen Poliklinik des Inselspitals Bern (AIP)

Unsere Abteilung besteht aus einer Allergologisch-Immunologischen Poliklinik und zwei Forschungsgruppen. In der Poliklinik werden Allergien und immunologische Erkrankungen (Abwehrschwäche, Autoimmunität) in ambulanten Sprechstungen abgeklärt, wobei wir uns besonders darum bemühen, die Ursache der Erkrankung zu finden. Wir sind kompetent in der Beratung, Diagnostik und Therapie einer ganzen Reihe von Erkrankungen. Hier finden sie eine Übersicht

Als Teil des Inselspitals und der Universität Bern sind wir in einem Netzwerk von Spezialisten aus der Grundlagenforschung und der Klinik eingebettet. Wir arbeiten fachübergreifend mit den Rheumatologen, Hals-Nasen-Ohren-, Lungenärzten, Kinderärzten, Dermatologen und anderen Spezialisten zusammen. Wir bemühen uns stetig, neueste Erkenntnisse in Diagnostik und Therapie miteinfliessen zu lassen.

Da gerade in der Allergologie die Beratung einen hohen Stellenwert einnimmt, bemühen wir uns besonders um die Patienteninformation: persönliche, ausführliche Beratung, Demonstrationen, Videos, Schulungskurse in Zusammenarbeit mit aha! (Asthma, Neurodermitis).

Anmeldung

Besteht bei Ihnen der Verdacht auf eine Allergie oder immunologische Erkrankung, können Sie sich direkt in der Poliklinik anmelden oder sich über Ihren Hausarzt bei uns zur ambulanten Abklärung anmelden lassen. Unser Leistungsangebot finden Sie hier. 
Ambulante Abklärungen werden nur nach Voranmeldung durchgeführt

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00-12:00 Uhr
13:00-17:00 Uhr 

Anmeldung/Telefonzeiten  
Montag-Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
Tel.: +41 (0)31 632 22 69
Fax: +41 (0)31 632 42 08
E-Mail: aip@no-spaminsel.ch

Formular für die Anmeldung

Ort
Haus 5, Eingang 16p, Etage F 
Neuer Standort

Situationsplan Inselareal

Damit die ambulante Sprechstunde und die Abklärungen möglichst reibungslos ablaufen, Sie sich im Inselspital zurecht finden, informieren Sie sich hier über den Ablauf der Konsultation.

Regelmässige Weiterbildungen

Eine weitere Dienstleistung der Allergologie des Inselspitals besteht in der Durchführung von Weiterbildungen für praktizierende Ärzte und Assistenzärzte. Ein Blick in das Dossier Weiter- und Fortbildung zeigt mehr Informationen.