Transitionssprechstunde

Im Rahmen der interdisziplinären Transitionssprechstunde werden Jugendliche und junge Erwachsene (von 16 - 24 Jahren), die an einer rheumatischen Krankheit leiden, angesprochen. Es können wichtige Themen wie Schule, Ausbildung, Studium und erste Berufserfahrungen in einem individuellen Rahmen geklärt werden.