Manualtherapie

Die Manuelle Therapie ist ein Spezialgebiet der Physiotherapie für das Management neuromuskuloskelettaler Bewegungsdysfunktionen. Basierend auf dem Clinical Reasoning werden hoch spezialisierte Behandlungsstrategien einschliesslich manueller Techniken und therapeutischer Übungen verwendet. Orthopädische Manuelle Therapie (OMT) beinhaltet und wird gelenkt durch die Kenntnisse aus der Wissenschaft, klinischer Evidenz und dem biopsychosozialen Zustand eines jeden einzelnen Patienten.

(Definition IFOMPT)